Datenschutzerklärung der aa group

Transparenz schafft vertrauen,
Vertrauen bildet die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, wie aa graoup Personendaten sammelt und verarbeitet und informiert Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website. Als Betreiberin der Website ist die aa group verantwortlich für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten und die Wahrung der Rechte der Betroffenen.
Als «Personendaten» gelten alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Person beziehen (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse).
Als «Bearbeiten» gilt jeder Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Speichern, Verwenden, Verändern, Bekanntgeben, Archivieren, Löschen oder Vernichten von Personendaten.

2. Umfang und Zweck der Verarbeitung

Für die Nutzung unserer Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns Personendaten bekanntgeben. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt lediglich, wenn Sie uns mittels Kontaktformular kontaktieren oder wenn Sie sich über die Website zu einem Anlass anmelden.
Zu den von uns verarbeiteten Personendaten können Vorname, Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Berufsbezeichnung, Geschäftsadresse der anfragenden Person gehören. Wir verarbeiten Ihre Personendaten zu Kommunikations- und Administrationszwecken.
Monats- und Jahresberichte versenden wir nur mit Ihrer vorgängigen Einwilligung.

3. Sicherheit und Vertraulichkeit

Die aa group verpflichtet sich nach Massgabe der anwendbaren Gesetze, insbesondere das Datenschutzrecht, zum Schutz von Personendaten und der Privatsphäre. Im Umgang mit Ihren Personendaten ergreift die aa group alle angemessenen Massnahmen zum Schutz der Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Weitergabe, Veränderung oder Vernichtung.
Alle Personendaten werden in der Schweiz bearbeitet und auf Servern in der Schweiz gespeichert.
Ihre Personendaten stellen wir Dritten nicht zur Verfügung. Dennoch können einige unserer Dienstleister, insbesondere bei Wartung und Pflege unsere IT-Systeme, Zugang zu bestimmten Personendaten haben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

4. Offenlegung der persönlichen Daten

Wir können Ihre Personendaten im Rahmen des rechtlich und gesetzlich erforderlichen Umfangs oder auf Grundlage einer Entscheidung durch eine Behörde sowie zu Strafverfolgungszwecken an Dritte weitergeben.

5. Cookies

Cookies sind Textdateien, die gemäss unseren Vorgaben auf ihrem Gerät platziert werden, um eine Analyse der Nutzung zu ermöglichen. Nach dem Besuch der Website werden die meisten Cookies der aa group automatisch gelöscht (Session Cookies). Wiederum andere Cookies bleiben bestehen (Permanent Cookies) und erlauben es, Sie beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Dies erlaubt es der aa group, Sie mit passenderen Informationen zu versorgen und unterstützt Ihren Zugang und Ihre Nutzung unserer Website. Sie können die Nutzung von Cookies verhindern, indem Sie diese via ihren Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung der Cookies die Nutzung des Browsers einschränken kann.

Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referier-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Zudem wird auf dieser Webseite IP-Anonymisierung sichergestellt. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

5. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten sowie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitungstätigkeit jederzeit zu widerrufen. Zudem haben Sie das Recht, jederzeit eine Berichtigung von inkorrekten Daten, eine Beschränkung des Zugangs bzw. der Löschung aller persönlichen Daten zu verlangen.
Die aa group wird alle persönlichen Daten über Sie löschen, sobald alle Verarbeitungszwecke abgeschlossen sind und soweit keine weiteren Verpflichtungen zur Aufbewahrung bestehen.
Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Rechte im Sinne der Datenschutzgesetze verletzt wurden, können Sie sich mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

6. Änderungen

AMG Fonds überprüft in regelmässigen Abständen diese Datenschutzerklärung und wird diese von Zeit zu Zeit entsprechend anpassen. Eine weitere Nutzung dieser Seite wird in diesem Sinne als Zustimmung zu derartigen Anpassungen verstanden. Änderungen werden angemessen kommuniziert.

7. Kontakt

Für Fragen oder Wünsche wenden Sie sich bitte an: backoffice[at]aagroup.ch mit dem Stichwort «Datenschutzerklärung» in der Betreffzeile oder wenden Sie sich schriftlich an aa group financial consulting ag , Grundstrasse 2, 6343 Rotkreuz, Schweiz.
 

zuletzt aktualisiert per: 17. November 2022